Sterben heißt ... Leben bis zuletzt

Das Wort „Hospiz“ bedeutet ursprünglich „Herberge“ und wurde verwendet für eine Unterkunft, die Schutz in unwegsamen und einsamen Gebieten bot. Heute bedeutet Hospiz Hilfe und Begleitung für Menschen in der letzten Phase ihres Lebens sowie für deren Angehörige und Freunde. Neben den stationären Hospizen, in denen schwerstkranke und sterbende Menschen Aufnahme finden, leistet die ambulante Hospizarbeit dort Hilfe, wo diese Menschen sich befinden, sei es zu Hause, im Krankenhaus, im Alten- oder Pflegeheim.

24h Erreichbarkeit unter Telefon 0175 567 4646