Luzia Schicker neu im Team der Einsatzleitung

Das Team unserer Einsatzleitung wurde um Luzia Schicker erweitert, die seit April mit 15 Wochenstunden bei uns tätig ist. Die examinierte Krankenschwester verfügt über Berufserfahrung in verschiedenen Einsatzbereichen und absolviert derzeit berufsbegleitend die Zusatzausbildung in Palliative Care. Luzia Schicker lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Großweil. Wir freuen uns sehr, dass wir sie gewinnen konnten, von Beginn an spürten alle Beteiligten, dass wir gut zueinander passen.

Hubert Märkl verabschiedet, Michael Varney zum neuen Schatzmeister gewählt

Emotionaler Höhepunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung war ohne Zweifel die Verabschiedung des Schatzmeisters Hubert Märkl, der nach 18 Jahren im Amt aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Michael Varney, einer seiner ehemaligen Mitarbeiter in der Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen, wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Mit Hubert Märkl schied das letzte Vorstandsmitglied aus, das seit Gründung des Hospizvereins 1998 im Amt war. Herr Märkl erhielt nicht nur die Ehrennadeln des Vereins und des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbandes, sondern auch ein Gedicht in bayerischer Mundart, in dem Helga Schraml als langjährige Einsatzleiterin und Weggefährtin sein Wirken und seine Persönlichkeit lebendig werden ließ. Darüber hinaus bekam der Opernliebhaber einen Gutschein für einen Opernbesuch mit seiner Frau in Innsbruck. Das Gedicht ist im Rundbrief Nr. 54 abgedruckt, der auch die Ergebnisse der Wahl zum Beirat und der Kassenprüferinnen enthält. Bilder der Ehrung und des neuen Vorstands, der neben dem neuen Schatzmeister weiterhin aus Bernhard Fauser als Vorsitzenden, Anette Brunner als 2. Vorsitzender und Martina Wendler als Schriftführerin besteht, finden Sie in beigefügtem Presseartikel.